– ÜBER MICH –

Mein Name ist René Holdenried und ich lebe mit meiner Frau und unseren beiden Hunden in Merzenich im Kreis Düren.

Ich bin 46 Jahre alt und habe mit der Fotografie mein Hobby zum Beruf gemacht.

Die Fotografie begleitet mich schon seit meiner Kindheit. Sie ist für mich eine großartige Möglichkeit, Lieblingsmomente festzuhalten. Und genau das biete ich euch an.

– WAS MACHE ICH? –

In erster Linie bemühe ich mich, besondere Momente einzufangen. Dafür nehme ich mir so viel Zeit, wie nötig ist. Meine Leidenschaft sind persönliche Porträts, von einzelnen Menschen, Paaren oder auch Hunden.

Eine Hochzeit hat natürlich besonders viele Magic Moments- die klassischen wie das Jawort, der Kuss etc., aber auch die kleinen wie die Freudentränchen der Oma, liebevolle Blicke, strahlende Augen…

Solche Augenblicke fotografisch einzufangen ist meine Aufgabe. Manchmal gehört sicher auch Glück dazu, aber mehr noch Erfahrungswerte und jede Menge Spaß bei meiner Arbeit.

– WIE MACHE ICH ES? –

Das ist natürlich immer ein wenig individuell, aber wichtig ist, dass sich alle Beteiligten wohl dabei fühlen. Spaß gehört sicherlich dazu, es ist euer Shooting, euer Lieblingsmoment. Ein Hopplahopp-Shooting gibt es bei mir nicht, die Atmosphäre muss stimmen und dafür müssen wir uns auch ein wenig kennenlernen. Wenn ihr anschließend sagt: Das war cool, das hat Spaß gemacht und die Ergebnisse erzeugen bei euch ein „wow“, dann bin ich zufrieden.

Ein paar Worte zur verwendeten Technik: Ich fotografiere mit 2 Fuji XT2 und verwende lichtstarke, professionelle Objektive, um auch bei schwierigen Lichtverhältnissen optimale Ergebnisse zu erzielen.

– WO MACHE ICH ES? –

Naja, also wenn ihr mich für eine Hochzeit in die Karibik einladet- komme ich natürlich gerne. Aber grundsätzlich ist im Umkreis von 50km um Düren meine Anfahrt inklusive. Darüber hinaus berechne ich eine Pauschale. Dies klären wir in einem Vorgespräch. Die Entfernung zu einem Shooting spielt jedoch eine untergeordnete Rolle. Da finden wir immer eine für beide Seiten passende Lösung.

– ALLEINE ODER IM TEAM?-

Bei den meisten Hochzeiten und Shootings arbeite ich alleine. Bei sehr großen Hochzeiten begleitet mich manchmal meine Frau. Sie ist als ausgebildete Kosmetikerin und Nageldesignerin nicht nur helfende Hand, sondern unterstützt mich dann in vielen Bereichen. Sie hat ein gutes Auge für spannende Situationen und ein tolles Gespür für Stimmungen und Timing. Ich denke ich kann behaupten: Wir sind ein gutes Team!